BigBear's Ports of Call Site

BigBears PoC News Startseite/Home   Häfen/Harbors (225)  More Ports (3)  Frachten/Goods (78)
 Weltkarte/Worldmap   Baltic-Sea-Projekt (92)  Links   Tipps zu PoC
Google
Wikipedia

Port Elizabeth ist die fünftgrößte Stadt der Republik Südafrika und mit ca. 737.600 Einwohnern in der eigentlichen Stadt und mit etwa 1.244.900 Einwohnern in der Agglomeration (Stand 2005) die größte Stadt der Provinz Ostkap.
Der Hafen von Port Elizabeth ist wirtschaftlicher Mittelpunkt der Provinz und drittgrößter Hafen von Südafrika. Ein zweiter Seehafen ist seit 2006 etwa 20 km nördlich der Stadt bei Coega im Bau und soll in naher Zukunft den wirtschaftlichen Aufschwung in der Region weiter ankurbeln. Port Elizabeth ist auch Schwerpunkt der südafrikanischen Autoindustrie und wird auch das „Detroit Südafrikas“ genannt. Im Vorort Uitenhage befindet sich ein Werk des Volkswagen-Konzerns, mit 20.000 Beschäftigten das größte in ganz Afrika. Neben VW haben sich auch General Motors, Ford, Continental, Johnson & Johnson und etliche andere Hersteller und Zulieferer in der Gegend angesiedelt. Zur Industrielandschaft der Stadt zählen auch die zahlreichen Webereien. Der Flughafen von Port Elizabeth (IATA: PLZ, ICAO: FAPE) wurde 2004 modernisiert und erweitert, um bis zu 2 Millionen Passagiere jährlich abfertigen zu können. Da Port Elizabeth (noch) keine eigene Zollabfertigung hat müssen internationale Passagiere in Johannesburg, Kapstadt oder George umsteigen. Alle größeren Flughäfen Südafrikas werden regelmäßig im Liniendienst angeflogen. Für die Fußball-WM 2010 ist ein weiterer Ausbau der Startbahn geplant, um den Flughafen auch direkt aus Europa und Übersee anfliegen zu können. Mit seinem reichen Wassersportangebot zieht Port Elizabeth jedes Jahr zahlreiche Touristen aus dem In- und Ausland an.
Wikipedia Infos
  
Your choice:  goods-language   remove extra goods   Index-Number for the Port  
<town>
<index>000</index>
<name>Port Elizabeth</name>
<land>South Africa</land>
<einwohner>737600</einwohner>
<landwaehrung_name>ZAR</landwaehrung_name>
<kurs_auf_dollar_bezogen>7.4076</kurs_auf_dollar_bezogen>
<x>256</x>
<y>338</y>
<einkommensteuer>35</einkommensteuer>
<kriegsrisiko>0</kriegsrisiko>
<HafenArbeiterStreik>5</HafenArbeiterStreik>
<SchlepperStreik>3</SchlepperStreik>
<prozwirksam>70</prozwirksam>
<treibstoffpreis>130</treibstoffpreis>
<bildinfostadtnummer>-</bildinfostadtnummer>
<fracht>landwirt. Produkte,50,Fahrzeuge,190,Fahrzeuge,120,Passagiere,80,Textilien,100</fracht>
<klippenrisiko>0</klippenrisiko>
<piratenrisiko>0</piratenrisiko>
<kollisionsrisiko>0</kollisionsrisiko>
<seuchenrisiko>10</seuchenrisiko>
<schlepperkosten>2500</schlepperkosten>
<ortswartezeit>1</ortswartezeit>
<schmuggelda>10</schmuggelda>
<schmuggelart>3</schmuggelart>
<zollgefahr>15</zollgefahr>
<nebel>0</nebel>
<repda>15</repda>
<anzfracht>12</anzfracht>
<hafentyp>p,q,y,g,c,r,b,d,a</hafentyp>
<kontinent>Africa</kontinent>
</town>
Port Elizabeth
The image should be added to the ..\poc\pocxxl\harbors\maps directory.





These images should be added to the ..\poc\pocxxl\harbors\image2 directory.
views: 49146    downloads: 280
Die Daten in die Datei town0.xml "ausscheiden und kopieren".
Cut and Paste the data below and add it to the town0.xml file.
..\poc\pocxxl\harbors\town
Mit der rechten Maustaste das Bild anklicken und "speichern unter" auswählen.
Right click the image and choose "save as".

Frachten/Goods:
Einige Frachten gehören nicht zu Ports of Call, diese müssen entweder aus den Daten genommen werden oder in das Spiel eingebaut werden. Folgende Legende hilft, die Frachten zu finden:
Some of the Goods are not from Ports of Call. You can remove it from the data or you can add this manually. The following colorcodes are helping you to find this Goods:

  Bearsies Cargo       Zootiers Güter       Stickymonks Goods       filip hollandicus Güter       BigBears Frachten       Christian Todts       Koyotes Goods  

Desweiteren sind alle Frachten übersetzt worden. Ein Liste der Änderungen findest du hier:
all freights are translated to german. a list can be found here:
Frachten/Goods Übersetzungen/Translation



zurück/back