BigBear's Ports of Call Site

BigBears PoC News Startseite/Home   Häfen/Harbors (225)  More Ports (3)  Frachten/Goods (78)
 Weltkarte/Worldmap   Baltic-Sea-Projekt (92)  Links   Tipps zu PoC
Google
Wikipedia

Saldanha ist eine Stadt in der Gemeinde Saldanha Bay, Distrikt Westküste, Provinz Westkap in Südafrika. Sie liegt 140 km nördlich von Kapstadt. Große regionale Bedeutung hat die Stadt durch die Eisenindustrie und den Militärhafen erlangt. Heute ist die Stadt auch zu einem beliebten Ausflugsort für Touristen geworden. Die Einwohnerzahl der Stadt beträgt 3.244 (Stand 2001).

Saldanha wurde Anfang der 1970er Jahre als Massenguthafen für den Export von Erzen ausgebaut. 120 km nördlich von Kapstadt, in einem an sich strukturschwachen Gebiet gelegen, bot sich die natürliche und sturmsichere Bucht geradezu an. Zum einen wurden Arbeitsplätze geschaffen, zum anderen konnten endlich die qualitativ guten Erze aus der Gegend um Sishen (nordwestlich von Kimberley) effizient verschifft werden, da die Verschiffung von Port Elizabeth aus zu umständlich geworden war. Um das Erz aus Sishen hierher zu transportieren, wurde eine 860 km lange Eisenbahnstrecke gebaut. Die Züge sind im Schnitt 2,2 km lang und werden von drei großen E-Loks gezogen. Auf diese Weise kann ein Zug 16.000–20.000 t Erz transportieren. Jährlich werden 15 Mio. t Erz von den Zügen über 7 km lange Förderbänder auf die Schiffe verladen – mit einer Kapazität von 8.000 t pro Stunde! Der Hafen ist tief genug, um Frachter mit einer Größe von 250.000 t und größer aufzunehmen. Mit einer Fläche von 7.434 ha ist dieser natürliche Hafen der flächengrößte in ganz Afrika.
Neben dem Eisenerz wird auch Kupfer aus dem Namaqualand umgeschlagen und, wenn auch nur in bescheidenem Umfang, Stückgut. Hierbei handelt es sich zum größten Teil um Obst aus der Region Citrusdal.
Wikipedia Infos   -   Creators Page
  
Your choice:  goods-language   remove extra goods   Index-Number for the Port  
<town>
<index>000</index>
<name>Saldanha</name>
<land>South Africa</land>
<einwohner>3244</einwohner>
<landwaehrung_name>ZAR</landwaehrung_name>
<kurs_auf_dollar_bezogen>7.4076</kurs_auf_dollar_bezogen>
<x>176</x>
<y>331</y>
<einkommensteuer>35</einkommensteuer>
<kriegsrisiko>0</kriegsrisiko>
<HafenArbeiterStreik>5</HafenArbeiterStreik>
<SchlepperStreik>5</SchlepperStreik>
<prozwirksam>85</prozwirksam>
<treibstoffpreis>145</treibstoffpreis>
<bildinfostadtnummer>-</bildinfostadtnummer>
<fracht>Eisenerz,130,Kupfer Konzentrate,100,Tropische Früchte,80,Fisch,80</fracht>
<klippenrisiko>3</klippenrisiko>
<piratenrisiko>0</piratenrisiko>
<kollisionsrisiko>0</kollisionsrisiko>
<seuchenrisiko>10</seuchenrisiko>
<schlepperkosten>2900</schlepperkosten>
<ortswartezeit>1</ortswartezeit>
<schmuggelda>10</schmuggelda>
<schmuggelart>3</schmuggelart>
<zollgefahr>15</zollgefahr>
<nebel>0</nebel>
<repda>0</repda>
<anzfracht>18</anzfracht>
<hafentyp>p,q,y,g,c,r,b,a</hafentyp>
<kontinent>Africa</kontinent>
</town>
Saldanha
The image should be added to the ..\poc\pocxxl\harbors\maps directory.

These images should be added to the ..\poc\pocxxl\harbors\image2 directory.
views: 48552    downloads: 156
Die Daten in die Datei town0.xml "ausscheiden und kopieren".
Cut and Paste the data below and add it to the town0.xml file.
..\poc\pocxxl\harbors\town
Mit der rechten Maustaste das Bild anklicken und "speichern unter" auswählen.
Right click the image and choose "save as".

Frachten/Goods:
Einige Frachten gehören nicht zu Ports of Call, diese müssen entweder aus den Daten genommen werden oder in das Spiel eingebaut werden. Folgende Legende hilft, die Frachten zu finden:
Some of the Goods are not from Ports of Call. You can remove it from the data or you can add this manually. The following colorcodes are helping you to find this Goods:

  Bearsies Cargo       Zootiers Güter       Stickymonks Goods       filip hollandicus Güter       BigBears Frachten       Christian Todts       Koyotes Goods  

Desweiteren sind alle Frachten übersetzt worden. Ein Liste der Änderungen findest du hier:
all freights are translated to german. a list can be found here:
Frachten/Goods Übersetzungen/Translation



zurück/back