BigBear's Ports of Call Site

BigBears PoC News Startseite/Home   Häfen/Harbors (225)  More Ports (3)  Frachten/Goods (78)
 Weltkarte/Worldmap   Baltic-Sea-Projekt (92)  Links   Tipps zu PoC
Google
Wikipedia

Manta (Ecuador) ist eine mittelgroße Hafenstadt an der Pazifikküste Ecuadors. Sie liegt in der Provinz Manabí und existiert schon seit der Zeit vor der spanischen Eroberung. Die Stadt ist in den letzten 50 Jahren auf 200.000 Einwohner gewachsen. Die wichtigste wirtschaftliche Aktivität ist der Thunfischfang. Andere Wirtschaftszweige sind der Tourismus sowie die chemische Industrie. Die Stadt hat einen internationalen Flughafen (Eloy Alfaro International) und einen verhältnismäßig großen Seehafen. Die Küstenprovinzen Ecuadors sind landwirtschaftlich geprägt. Sie ist die bedeutendste Kaffeeanbauregion des Landes. Außerdem werden Kakao, Bananen, Mais, Reis, Baumwolle und viele tropische Früchte (z.B. Melonen, Papayas, Ananas) angebaut. Daneben wird Viehzucht (Rinder) betrieben. An der Küste findet sich Fischerei, in nördlichen Regionen der Provinz auch Garnelen-Zucht. In Montechristi, Jipijapa und Umgebung wird der sogenannte Panama-Hut, der sombrero de paja toquilla, geflochten, der in alle Welt exportiert wird. Manta ist eine der wichtigsten nationalen Hafenstädte und außerdem Stützpunkt der ecuadorianischen Marine und Ort einer US-Militärbasis, von der aus Teile des Plan Colombia durchgeführt werden.
Wikipedia Infos
  
Your choice:  goods-language   remove extra goods   Index-Number for the Port  
<town>
<index>000</index>
<name>Manta (Ecuador)</name>
<land>Ecuador</land>
<einwohner>200000</einwohner>
<landwaehrung_name>USD</landwaehrung_name>
<kurs_auf_dollar_bezogen>1</kurs_auf_dollar_bezogen>
<x>-806</x>
<y>10</y>
<einkommensteuer>70</einkommensteuer>
<kriegsrisiko>1</kriegsrisiko>
<HafenArbeiterStreik>25</HafenArbeiterStreik>
<SchlepperStreik>20</SchlepperStreik>
<prozwirksam>90</prozwirksam>
<treibstoffpreis>152</treibstoffpreis>
<bildinfostadtnummer>-</bildinfostadtnummer>
<fracht>Fisch,140,Fisch,140,Passagiere,120,Kaffee,100,Tropische Früchte,90,Bananen,85,Mais,80,Reis,75,Baumwolle,75,Gefrierfleisch,86,Rinder,86,Kakao,80,Standard Chemikalien,80</fracht>
<klippenrisiko>1</klippenrisiko>
<piratenrisiko>5</piratenrisiko>
<kollisionsrisiko>0</kollisionsrisiko>
<seuchenrisiko>0</seuchenrisiko>
<schlepperkosten>4300</schlepperkosten>
<ortswartezeit>2</ortswartezeit>
<schmuggelda>10</schmuggelda>
<schmuggelart>2</schmuggelart>
<zollgefahr>40</zollgefahr>
<nebel>0</nebel>
<repda>99</repda>
<anzfracht>16</anzfracht>
<hafentyp>p,q,y,g,c,r,d,b,t,a</hafentyp>
<kontinent>South America</kontinent>
</town>
Manta (Ecuador)
The image should be added to the ..\poc\pocxxl\harbors\maps directory.

These images should be added to the ..\poc\pocxxl\harbors\image2 directory.
views: 49067    downloads: 226
Die Daten in die Datei town0.xml "ausscheiden und kopieren".
Cut and Paste the data below and add it to the town0.xml file.
..\poc\pocxxl\harbors\town
Mit der rechten Maustaste das Bild anklicken und "speichern unter" auswählen.
Right click the image and choose "save as".

Frachten/Goods:
Einige Frachten gehören nicht zu Ports of Call, diese müssen entweder aus den Daten genommen werden oder in das Spiel eingebaut werden. Folgende Legende hilft, die Frachten zu finden:
Some of the Goods are not from Ports of Call. You can remove it from the data or you can add this manually. The following colorcodes are helping you to find this Goods:

  Bearsies Cargo       Zootiers Güter       Stickymonks Goods       filip hollandicus Güter       BigBears Frachten       Christian Todts       Koyotes Goods  

Desweiteren sind alle Frachten übersetzt worden. Ein Liste der Änderungen findest du hier:
all freights are translated to german. a list can be found here:
Frachten/Goods Übersetzungen/Translation



zurück/back