BigBear's Ports of Call Site

BigBears PoC News Startseite/Home   Häfen/Harbors (225)  More Ports (3)  Frachten/Goods (78)
 Weltkarte/Worldmap   Baltic-Sea-Projekt (92)  Links   Tipps zu PoC
Google
Wikipedia

Melbourne ist die Hauptstadt des Bundesstaates Victoria in Australien. Sie ist mit 3.384.671 Einwohnern (Stand 1. Januar 2005) nach Sydney die zweitgrößte Stadt des australischen Kontinents. In der Metropolregion (Melbourne Statistical Division) leben 3.634.233 Menschen (Stand 30. Juni 2005). Melbourne wurde 1837 nach dem damaligen britischen Premierminister Lord Melbourne benannt und ist katholischer sowie anglikanischer Erzbischofsitz. Die Stadt ist das wichtigste wirtschaftliche, kulturelle und politische Zentrum Victorias. Zur Bevölkerung der Stadt gehören viele Einwanderer, die chinesischer, britischer, griechischer, italienischer, irischer und vietnamesischer Herkunft sind. Melbourne ist außerdem ein Zentrum der jüdischen Immigration.

In Melbourne werden unter anderem Schiffe und Erdölprodukte aus den Werften und Raffinerien an der Port Phillip Bay sowie Chemikalien, Druckerzeugnisse, Metalle, Kraftfahrzeuge, elektrische und elektronische Geräte, Maschinen, Textilien, Kleidung, Papier und Nahrungsmittel hergestellt. Mit dem Stahl- und Bergbaukonzerns Broken Hill Proprietary Company, Ltd. (BHP), dessen Hauptquartier sich in der Stadt befindet, beherbergt Melbourne das größte Industrieunternehmen Australiens. Andere Firmen des Landes mit Sitz in Melbourne sind die National Australian Bank und Pacific Dunlop, ein Unternehmen, das verschiedene Konsumgüter herstellt und vermarktet.
Wikipedia Infos   -   Creators Page
  
Your choice:  goods-language   remove extra goods   Index-Number for the Port  
<town>
<index>000</index>
<name>Melbourne</name>
<land>Australia</land>
<einwohner>3730000</einwohner>
<landwaehrung_name>AUD</landwaehrung_name>
<kurs_auf_dollar_bezogen>1.27776</kurs_auf_dollar_bezogen>
<x>1450</x>
<y>382</y>
<einkommensteuer>78</einkommensteuer>
<kriegsrisiko>0</kriegsrisiko>
<HafenArbeiterStreik>5</HafenArbeiterStreik>
<SchlepperStreik>15</SchlepperStreik>
<prozwirksam>89</prozwirksam>
<treibstoffpreis>150</treibstoffpreis>
<bildinfostadtnummer>-</bildinfostadtnummer>
<fracht>Fruchtsaft,100,Wein (flüssig),120,Bier,70,MAFI,50,Paletten,70,Kohle,120,landwirt. Produkte,100,Edelmetall,105,Passagiere,120,Autos,98,Anhänger,99</fracht>
<klippenrisiko>1</klippenrisiko>
<piratenrisiko>0</piratenrisiko>
<kollisionsrisiko>0</kollisionsrisiko>
<seuchenrisiko>0</seuchenrisiko>
<schlepperkosten>4000</schlepperkosten>
<ortswartezeit>1</ortswartezeit>
<schmuggelda>5</schmuggelda>
<schmuggelart>0</schmuggelart>
<zollgefahr>55</zollgefahr>
<nebel>0</nebel>
<repda>70</repda>
<anzfracht>32</anzfracht>
<hafentyp>p,q,y,g,c,r,b,d,t,a</hafentyp>
<kontinent>Australia</kontinent>
</town>
Melbourne
The image should be added to the ..\poc\pocxxl\harbors\maps directory.

These images should be added to the ..\poc\pocxxl\harbors\image2 directory.
views: 49525    downloads: 339
Die Daten in die Datei town0.xml "ausscheiden und kopieren".
Cut and Paste the data below and add it to the town0.xml file.
..\poc\pocxxl\harbors\town
Mit der rechten Maustaste das Bild anklicken und "speichern unter" auswählen.
Right click the image and choose "save as".

Frachten/Goods:
Einige Frachten gehören nicht zu Ports of Call, diese müssen entweder aus den Daten genommen werden oder in das Spiel eingebaut werden. Folgende Legende hilft, die Frachten zu finden:
Some of the Goods are not from Ports of Call. You can remove it from the data or you can add this manually. The following colorcodes are helping you to find this Goods:

  Bearsies Cargo       Zootiers Güter       Stickymonks Goods       filip hollandicus Güter       BigBears Frachten       Christian Todts       Koyotes Goods  

Desweiteren sind alle Frachten übersetzt worden. Ein Liste der Änderungen findest du hier:
all freights are translated to german. a list can be found here:
Frachten/Goods Übersetzungen/Translation



zurück/back